Mehrfamilienhaus Blumenbergstrasse Bern

alle projekte

Die Architektur und die Wohnlage dienen als Grundgedanken für die grafische Umsetzung dieser Wandgestaltung. Einem Tetris-Spiel gleich angeortnete Wohnungen und Räume, wie es in der Dokumentation beschrieben wird, öffnen sich dem Aussenraum in alle Richtungen und vereinen Innen und Aussen zu einem ganzheitlichen Lebensraum. Diese in sich verschachtelten privaten und gemeinschaftlichen Aussenräume werden mit „Urban Gardening“ aufgewertet.

Veränderliche Lichtverhältnisse charakterisieren durch ein Licht- und Schattenspiel die Innen- wie die Aussenräume und dienen als Vorlage, ein zweidimensionales Design räumlich darzustellen.

 

 

Auftraggeber: Eiffages Suisse AG Zürich
Ausführung: Entwurf und Ausführung Wandgrafik / Planung Farbkonzept