Sonnweid Zentrum für Demenz Wetzikon Erweiterung IV

alle projekte

Farbkonzept „Sonnweid“ / Erweiterung IV

 

Das Farbkonzept in der Erweiterung IV kommt sowohl den Ansprüchen nach Behaglichkeit, als auch dem seelischen Bedürfnis nach „heilender Umgebung“ nahe. Wie in der Erweiterung III sollen die Farben die Bewohner sanft begleiten und ihnen das Gefühl von Sicherheit und Gemütlichkeit vermitteln. Die Wohnlichkeit steht dabei im Vordergrund. Ein Ankommen, ein sich Zuhause fühlen.

Die Wandgestaltung im Treppenhaus und Aufenthalt thematisiert das Vergessen und Erinnern. Unterschiedliche grafische Fromen zeigen bruchstückhaft und ineinander verflechtend die Buchstaben SONNWEID.

Eine Wandarbeit mit historischen Strukturwalzen in den Bewohnerzimmern bringt ein Fragment aus einer vergangenen Zeit in diese neuen Räume.

 

 

 

Auftraggeber: Sonnweid Wetzikon
Ausführung: Farb- und Materialkonzept, Wand- und Deckengestaltung in Zusammenarbeit mit Bernasconi & Partner Architekten AG Luzern
Material: Wandmalerei mit Negativschablonen, Digitaldruck auf Flies für Deckenpanelen, Struckturwalzen für Wand Bewohnerzimmer
Foto: kontur2